Energie und Ressourcen intelligent nutzen.

Beratung: Wir lotsen Sie mit Expertise durch die Energiewende

Energie und Ressourcen stellen für viele Unternehmen einen erheblichen Produktions- und Kostenfaktor dar. Es ist daher unumgänglich, sie effizient und verantwortungsbewusst einzusetzen. Durch Gesetze, Verordnungen und Richtlinien wird die Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz von Unternehmen einerseits zunehmend gefordert und andererseits durch Förderprogramme und Steuervergünstigungen umfassend gefördert.

Wir beraten Sie kompetent bei technischen und unternehmerischen Fragen zum Energie- und Ressourceneinsatz im betrieblichen Umfeld, von der ersten Bestandsaufnahme, einem umfassenden Audit über die Definition von Maßnahmen bis hin zum Aufbau und der Pflege von langfristig angelegten Managementsystemen. Sie profitieren davon, dass wir umfassendes technisches Know-how mit unternehmerischem Denken und Handeln kombinieren.

Leistungsmodule

Energieaudit nach dem EDL-G: Was, wieviel, wofür?

Im Rahmen eines Energieaudits z.B nach DIN EN 16247 schauen wir uns Ihren Energieverbrauch im Detail an. Wo und in welchem Umfang setzen Sie Energie ein? Welche Verluste entstehen und wo bestehen Verbesserungspotentiale? Welche Maßnahmen sind wirtschaftlich und welche Fördermöglichkeiten können jeweils genutzt werden?

Je nach Aufgabenstellung setzen wir unterschiedliche Methoden wie Lastganganalysen, Hochrechnungen, Simulationen, temporäre Messungen oder auch ein dauerhaftes Monitoring ein. Als Ergebnis erhalten Sie einen umfassenden Beratungsbericht mit einer Übersicht der wesentlichen Energieströme in Ihrem Unternehmen und einen Fahrplan für Optimierungsmaßnahmen.

Ein Tipp: Häufig können Sie sich bereits unsere Beratungsleistungen z.B. durch das BAFA-Programm "Energieberatung im Mittelstand" mit einem Zuschuss bis zu 80% fördern lassen.

Leistungsmodul 5: Energieeffizienz -  Energieaudit zur Analyse des Energieverbrauchs

Energiemanagement: Mit System in die Zukunft

Der Einsatz von Energie und Ressourcen ist für viele Unternehmen ein erheblicher Kostenfaktor. Zudem sind die gesetzlich geregelte Stromsteuererstattung, Energiesteuererstattung oder die Befreiung von der EEG-Umlage vom Vorhandensein strukturierter Unternehmensprozesse abhängig. Grund genug, sich systematisch damit zu beschäftigen und Strukturen und Managementysteme aufzubauen! So werden Energie- und Ressourcenströme in Ihrem Unternehmen effizient erfasst und langfristig gesteuert. Wir beraten und unterstützen Sie bei der Ausgangsanalyse, Konzeption und dem Aufbau von zukunftsfähigen Steuerungssystemen für das Energiemanagement und bei der Einbindung in übergeordnete Managementprozesse. 

Uns ist wichtig, dass alle Systeme und Prozesse schlank bleiben, möglichst einfach sind und vorallem in der täglichen Praxis funktionieren.

Modul 6: Energieeffizienz - Managementsysteme

Fördermittel effektiv nutzen

Energiefragen stehen auf der politischen Agenda ganz weit oben. Entsprechend vielfältig ist das Angebot an Fördermitteln und -programmen in diesem Bereich. Wir beraten Sie zu Fördermöglichkeiten für effizienzsteigernde Maßnahmen und für Ihr Projekt und stellen indviduelle und maßgeschneiderte Konzepte auf. Unter Beachtung der jeweiligen Anforderungen bei Ihrem Vorhaben erstellen wir dann eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse, die für Sie die wirtschaftlich optimalen Handlungsalternativen aufzeigt. 

Gerne begleiten wir Sie bei der weiteren Klärung der Finanzierung und der Beantragung von öffentlichen Fördermitteln z.B. der Energieeffizienzprogramme der KfW, des Bundes und der Bundesländer. Dazu verfügen wir für viele Förderprogramme über die erforderlichen Antragsvoraussetzungen und Zulassungen.

Leistungsmodul 3: Fördermittel, Finanzierung und Wirtschaftlichkeit